Frauen ansprechen, kennenlernen und daten in alltäglichen Situationen
CUSTOM JAVASCRIPT / HTML
„In wenigen Sekunden lernst du die exakten Worte um heiße Frauen in alltäglichen Situationen wie auf der Straße, im Einkaufszentrum, im Supermarkt, im Schwimmbad und an anderen alltäglichen Orten anzusprechen, mit ihnen von reinem Smalltalk in ein sexuell aufgeladenes und tolles Gespräch zu kommen das euch beiden Spass macht, sie völlig verrückt nach dir zu machen und sie dazu zu bringen, dich regelrecht auf Knien anzuflehen, dich wieder und wieder treffen zu dürfen.“
Falls du jemals erlebt hast, wie auf der Straße oder in einer anderen alltäglichen Situation eine schöne Frau an dir vorbeiging, die du wirklich, wirklich haben wolltest … falls du jemals nicht gewusst hast, wie du diese umwerfende Schönheit ansprechen sollst … wie du sie dazu bringen sollst, nur noch Augen für DICH zu haben und DICH zu wollen … dann ist das die wichtigste Nachricht, die du jemals lesen wirst – versprochen:
    Abrakadabra, Simsalabim!

    Stell dir vor, es gäbe einen Ort, an dem sich jeden Tag Hunderte junger, schöner und intelligenter Frauen aufhalten würden.

    An diesem „magischen Ort“ wären sie NICHT zickig, sie wären NICHT arrogant, und alleine die Tatsache, dass du sie ansprichst, würde sie förmlich von den Socken hauen.

    Du hättest das Spiel schon gewonnen, bevor du mehr als 3 Worte mit einer von ihnen gewechselt hast. Du würdest das Herz jeder Frau durch deine bloße Anwesenheit und ein simples Wort geradezu im Sturm erobern und zum Schmelzen bringen …

    … egal, wie heiß sie ist, egal, wie begehrt sie ist, und egal, wie viele andere Männer ihren rechten Arm für eine Stunde mit ihr alleine geben würden …

    Stell dir weiter vor, an diesem seltsamen Ort gäbe es KEINE Konkurrenz durch andere Männer für dich.

    Keine anderen Männer, die dir die Frau wegschnappen.

    Keine anderen Männer, die dir die Show stehlen.

    Keine anderen Männer, die die Aufmerksamkeit der Frau von dir auf sich lenken.

    Du müsstest dich nicht in einer Warteschlange anstellen, um den Ort betreten zu dürfen, du bräuchtest keinen Cent zu bezahlen, um dorthin zu kommen, und noch besser:

    Er wäre direkt vor deiner Haustür!

    Du denkst, dieser Ort wäre zu schön, um wahr zu sein?

    Überraschung: Solche Orte gibt es ÜBERALL.

    Diese Orte sind „alltägliche Situationen“ wie die Straße, das Einkaufszentrum, der Supermarkt, der Bahnhof, der kleine Coffeeshop, das Modegeschäft …

    An all diesen Orten tummeln sich Tausenden von umwerfenden Frauen …

    … und kein Mann kommt auf die Idee, sie jemals dort anzusprechen!

    Fakt ist: Alleine durch die Tatsache, dass du eine Frau an diesen Orten ansprichst, zeigst du irres Selbstbewusstsein.

    Warum? Weil du der EINZIGE Mann bist, der das jemals mit ihr gemacht hat.

    Eine schöne Frau wird am Abend beim Ausgehen vielleicht Dutzende Male von betrunkenen Kerlen angesprochen und verhält sich deshalb anfangs vorsichtig, arrogant und unnahbar.

    Aber im Alltag ist sie einfach nur sie selbst.

   Keine Arroganz, keine Überheblichkeit, einfach nur ein süßes Mädchen, das darauf wartet, von dir im Sturm erobert zu werden …

    Lass mich dir etwas erzählen, was mich regelrecht geschockt hat:

    Vor einigen Jahren habe ich eine wirklich umwerfende Frau in der Münchner Innenstadt angesprochen.

    Ich habe kaum mehr als ein paar Worte mit ihr gewechselt … und trotzdem hat sie mich noch JAHRE später auf der Straße wiedererkannt, mich von sich aus angesprochen und mir gesagt, dass sie mich NIE vergessen hat … einfach nur, weil ich der erste Mann in ihrem GANZEN LEBEN war, der sie jemals mitten am Nachmittag angesprochen hat!

    Ich meine, noch leichter kannst du es dir mit Frauen nicht machen.

    Noch leichter begeisterst du keine hübsche Frau für dich … und das nur, indem du „Hallo“ sagst!

   Lass uns doch einmal Klartext reden …
Los geht‘s: Lies dir diese 6 Fragen gut durch und beantworte sie EHRLICH!
    …hast du schon irgendwann einmal eine dir auf der Straße entgegenkommende Frau gesehen, die so heiß war, dass du deinen Blick nicht mehr von ihr losreißen konntest … und obwohl du in diesem Moment ALLES für sie gegeben hättest, hast du sie NICHT angesprochen … und versucht, in letzter Sekunde von ihr wegzusehen, um nicht von ihr beim Starren ertappt zu werden … und als du dir sicher warst, dass sie bereits an dir vorbeigegangen ist, hast du dich noch einmal nach ihr umgedreht, um noch einen letzten, versteckten Blick auf ihren unglaublichen Körper von hinten zu werfen?


    …hast du schon irgendwann einmal im Fitnesscenter eine junge, sexy Frau verschwitzt in ihrem hautengen Trainingsoutfit gesehen … woraufhin deine Fantasie förmlich mit dir durchgegangen ist … und obwohl du sie am liebsten direkt vom Trainingsgerät gezerrt und über deine Schulter geworfen hättest … hast du in ihrer Nähe keinen einzigen Ton herausbekommen?


    …hast du schon irgendwann einmal im Supermarkt bei einem der Regale eine wirklich süße Frau beim Einkaufen gesehen, die du liebend gerne kennengelernt hättest, aber einfach nicht den passenden Spruch parat gehabt, um sie mühelos anzusprechen, spielerisch mit ihr ins Gespräch zu kommen, sie zum Lachen zu bringen und regelrecht um deinen kleinen Finger zu wickeln?


    …hast du schon irgendwann einmal im Schwimmbad eine in einem „Hauch von Nichts“ bekleidete Frau in einem viel zu engen Bikini gesehen, deren bloßer Anblick dich geradezu hypnotisiert hat … und dir gewünscht zu wissen, wie du sie dazu bekommst, sich mit ihrem Handtuch neben dich zu legen, dich zu berühren und zu versuchen, dich an Ort und Stelle zu „vernaschen“?


    …hast du schon irgendwann einmal in einem Café am Nachbartisch eine Gruppe bezaubernder Frauen gesehen, zu denen du dich am liebsten sofort gesetzt hättest … dir gedacht, wie es wohl wäre, sie alle kennenzulernen und ihnen zuzusehen, wie sie sich um deine Aufmerksamkeit streiten … ohne auch nur den Hauch einer Ahnung zu haben, wie du sie konkret ansprechen, geschweige denn an deinen Tisch bekommen sollst?


    …hast du schon irgendwann einmal beim Shoppen im Einkaufszentrum eine Göttin mit perfekten Kurven, langen Haaren, großen Augen und umwerfendem Hüftschwung gesehen, die keine Notiz von dir zu nehmen schien … und dir innerlich gewünscht, du wüsstest, was du tun musst, um diese Frau anzusprechen, völlig verrückt nach dir zu machen und sie dazu zu bringen, dich wieder treffen zu wollen?


    Es gibt wirklich Dutzende solcher Situationen im Alltag, und – jetzt kommt‘s:
Achtung: Falls du auf nur EINE dieser Fragen mit einem klaren „JA“ geantwortet hast, dann habe ich eine gute und eine schlechte Nachricht für dich:
    Okay, die GUTE Nachricht zuerst:

    Die gute Nachricht ist, ich kann und werde dir in Kürze ganz massiv weiterhelfen.

    Ich habe jahrelang Tausende von Frauen in alltäglichen Situationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz angesprochen.

    Ich habe aus meinen Fehlern und Erfolgen gelernt und Schritt für Schritt ein perfektes System entwickelt …

    … eines, mit dem jeder Mann absolut spielerisch und mühelos das Herz einer Frau in alltäglichen Situationen im Sturm erobern und sie regelrecht zu Wachs in seinen Händen werden lassen kann …

    … ohne dafür groß, reich oder gutaussehend sein zu müssen!

    Doch es gibt eine HAKEN an der Sache … (ich habe ja versprochen, ehrlich zu dir zu sein) … und hier kommt er …

    Nun kommt die SCHLECHTE Nachricht:

    Es gibt ein paar fundamentale Unterschiede zwischen dem Kennenlernen von Frauen beim Ausgehen und dem Kennenlernen von Frauen in alltäglichen Situationen.

    Wenn du heiße Frauen auf der Straße, im Fitnesscenter, beim Schwimmen, beim Einkaufen und in all diesen Situationen verrückt nach dir machen möchtest, dann musst du umdenken.

    Es gibt hier völlig andere Spielregeln, als du es z.B. von Clubs und Bars gewohnt bist. Das ist auch der Grund, warum 99 % aller Männer es niemals erfolgreich schaffen, Frauen im Alltag kennenzulernen – sie verhalten sich, als wären sie in einem Club oder in einer Bar.

    Hier findest du eine Liste mit den 6 fundamentalen Unterschieden zwischen dem Kennenlernen von Frauen beim Ausgehen und in alltäglichen Situationen:

    Fundamentaler Unterschied Nr. 1: Im Alltag bedeutet ein Korb NICHT, dass die Frau dich nicht mag!

    Okay, was meine ich damit? Wenn du in einem Club bzw. abends beim Ausgehen einen Korb bekommst, dann ist es auch ein Korb.

    Wenn du eine schöne Frau im Minirock, mit High Heels und engem Top ansprichst und sie zu dir sagt: „Ich habe jetzt leider echt keine Zeit, ich muss weiter“, dann ist das ein Korb.

    Ich meine, das sollte klar sein; es ist vielleicht Samstagabend, sie ist in ihrer Freizeit, und sie befindet sich in einem engen Raum zusammen mit 300 Männern.

    Wenn sie das also zu dir sagt, dann heißt es nicht, dass sie keine Zeit hat, sondern dass sie ihre Zeit nicht mit DIR verbringen will.

    In alltäglichen Situationen sieht das Ganze völlig anders aus.

    Wenn du eine schöne Frau auf der Straße ansprichst und sie exakt das Gleiche sagt, das heißt: „Ich habe jetzt leider echt keine Zeit, ich muss weiter“, dann muss das kein Korb sein.

    Es kann sehr gut sein, dass sie dich attraktiv findet, du genau ihr Typ bist, sie aber nun einmal WIRKLICH weiter muss.

     Es kann sein, dass ihre Mittagspause gleich vorbei ist und sie zurück ins Büro muss.

     Es kann sein, dass sie noch Lebensmittel kaufen muss, bevor der Supermarkt schließt.

     Es kann sein, dass ihr letzter Bus in wenigen Minuten kommt und sie ansonsten 2 Stunden lang zu Fuß nach Hause laufen müsste.

     Der Punkt ist: Das, was im Club ein Korb ist, kann im Alltag nur ein Hinweis darauf sein, dass du dir ihre Nummer geben lassen sollst!

    Du musst also ganz genau wissen, wie du es schaffst, in einer Situation, in der sie WIRKLICH weg muss, spielerisch ihre Telefonnummer zu bekommen und sicherzustellen, dass sie abhebt, wenn du sie anrufst.

    Exakt darauf werden wir im Seminar noch eingehen, vorher aber zum nächsten Unterschied …

    Fundamentaler Unterschied Nr. 2: Die Frau ist nicht darauf vorbereitet, von einem Mann angeflirtet zu werden, und ist deshalb weder arrogant, noch zickig oder unnahbar.

    Das LIEBE ich so sehr beim Ansprechen von Frauen in alltäglichen Situationen.

    Beim Ausgehen sind sie darauf vorbereitet von Dutzenden Männern angesprochen zu werden.

    Speziell die richtig schönen Frauen verhalten sich teilweise arrogant, zickig oder absolut unnahbar, einfach nur, um sich vor der Armee betrunkener Kerle zu schützen, die sie regelrecht im Minutentakt ansprechen.

     Natürlich ist es unglaublich zu wissen, wie du sie trotzdem bekommen kannst, aber im Alltag ist es völlig anders:

    Hier ist die Frau NICHT darauf vorbereitet, von dir angeflirtet zu werden. Sie hat ihre „Schutzschilde“ unten, ist einfach nur nett, freundlich und hilfsbereit.

    Die PERFEKTE Situation für dich, um sie kennenzulernen.

    Das Gefährliche an der Sache ist, dass es sein kann, dass sie gar nicht mitbekommt, dass du mit ihr flirtest und sie als Mann kennenlernen möchtest, einfach weil sie nicht damit rechnet.

    So verlaufen Gespräche im Alltag schnell im Sand und führen bestenfalls dazu, dass du als „guter Freund“ endest.

    Darum ist es irre wichtig, dass du weißt, wie du binnen weniger Sekunden nach dem Ansprechen kommunizierst, dass du ein sexueller Mann bist, der sie als Frau kennenlernen möchte.

    Es ist wichtig, dass sie sofort mitbekommt, dass du mehr als Freundschaft willst, und sie sofort eine mächtige, sexuelle Anziehung für dich empfindet, gegen die sie sich kaum wehren kann, selbst wenn sie es wollte.

   Auch dazu später mehr im Seminar, nun erst einmal zum nächsten Unterschied …

    Fundamentaler Unterschied Nr. 3: Wenn du mit der Frau etwas trinken gehst, hast du schon halb gewonnen!

    Dieser Punkt ist wirklich wichtig: Wenn du am Abend eine Frau kennenlernst und mit ihr kurz etwas trinken gehst, dann bedeutet das so gut wie nichts.

     Frauen lassen sich am Abend ständig von irgendwelchen Männern auf Getränke einladen oder stellen sich mit ihnen kurz an die Bar. Das hat für sie wenig Bedeutung.

    Vor allem bedeutet es schon gar nicht, dass die Frau dich wiedersehen will.

   Im Alltag? Völlig andere Spielregeln!

    Wenn du es schaffst, eine Frau z. B. mitten auf der Straße anzusprechen, sie zum Lachen zu bringen und dann sofort mit ihr etwas trinken zu gehen …

    … dann wird sie dich nie, niemals vergessen!

     Egal, wie schön sie ist, egal, wie begehrt sie ist – du bist mit hoher Wahrscheinlichkeit der erste und letzte Mann, der das jemals mit ihr gemacht hat.

     Selbst wenn du beim Date nicht alles richtig gemacht hast, wird sie von dir fasziniert sein.

      Sie wird all ihren Freundinnen von diesem hollywoodreifen, perfekten Moment erzählen, an dem ihr beide euch wie durch „Zufall“ kennengelernt habt.

       Alleine der Gedanke an die Begegnung mit dir wird sie förmlich dahinschmelzen lassen … und vor allem wird sie dich wieder treffen wollen!

        Es ist also wirklich, wirklich wichtig, dass du genau weißt,

       1. mit welchem Spruch du eine Frau in absolut jeder Situation im Alltag ansprechen kannst;

       2. mit welchen kleinen Tricks du sie kurz dazu bringen kannst zu lachen, dir spielerisch auf die Schulter zu boxen und dich als Mann zu wollen … und zwar mehr als alles andere auf der Welt, und

      3. mit welcher kleinen Technik du so gut wie jede Frau dazu bringen kannst, sofort mit dir etwas trinken zu gehen, ohne dass es nach einem Date aussieht.

      Wenn du das erst einmal beherrschst, fühlst du dich wie eine Mischung aus Superman, Casanova und dem Frauenflüsterer …

    (Okay, der Vergleich ist ziemlich bescheuert, aber ich will, dass das WIRKLICH bei dir ankommt!)

      Auf all diese Dinge werden wir ebenfalls in Kürze im Seminar eingehen, doch nun lass uns zum nächsten, fundamentalen Unterschied kommen …

    Fundamentaler Unterschied Nr. 4: Alleine durch die Tatsache, dass du „Hallo“ sagst, findet die Frau dich attraktiv.

      Diesen Punkt wirst du absolut lieben.

       Abends beim Ausgehen sind Frauen darauf eingestellt, dass sie von Dutzenden Männern angesprochen werden.

     Überraschung: Frauen sind nicht dumm.

     Sie wissen ganz genau, dass sich die meisten Männer nur deshalb trauen, sie anzusprechen, weil sie etwas getrunken haben.

    Deshalb ist es nichts Besonderes, wenn du sie in Clubs oder Bars ansprichst.

     (JA, es gibt in Clubs tonnenweise heißer Frauen auf engstem Raum, JA, es ist irre, wenn du weißt, wie du sie bekommen kannst, aber nur deshalb solltest du auf keinen Fall all die Frauen in alltäglichen Situationen verpassen!)

    Wenn du eine Frau aber im ALLTAG ansprichst, dann bist du für sie schon in der ersten Sekunde ein unglaublich selbstbewusster und damit auch attraktiver Mann.

    Alleine durch die Tatsache, dass du „Hallo“ sagst, bist du attraktiver als 99 % aller Männer, die sie jemals vor dir kennenlernen durfte.

    Damit hast du eine fantastische Startposition, und so bekommst du mühelos Frauen, von denen deine Freunde nicht glauben, dass du sie verdienen würdest, Frauen, die wirklich in einer ganz anderen Liga spielen, rücken so in greifbare Nähe.

    (Bekannte TV-Moderatorinnen, Models von Herrenmagazinen und andere Frauen, die in Clubs fast unerreichbar wären, lassen sich hier mühelos ansprechen und kennenlernen.)

     Die Frage ist also: Warum spricht so gut wie kein Mann jemals Frauen im Alltag an, wenn es doch so leicht und effektiv ist?

    Es liegt daran, dass die meisten Männer einen inneren Widerstand, eine unsichtbare Kraft spüren, die sie davon abhält, das zu tun, was sie wollen …

    … die sie davon abhält, die unbekannte Schönheit vor ihnen einfach anzusprechen und kennenzulernen.

    Im Seminar werden wir in mehreren Videos darauf eingehen, wie du diesen inneren Widerstand besiegst und Frauen im Alltag so selbstverständlich wie einen guten, alten Freund ansprichst.

     Doch lass uns zuvor über den nächsten, fundamentalen Unterschied sprechen …

      Fundamentaler Unterschied Nr. 5: Du kannst dich ungestört mit der Frau unterhalten, ohne dass sie durch Freundinnen, andere Männer oder ihren „Lieblingssong“ abgelenkt wird.

       Das ist ein irre wichtiger Vorteil gegenüber dem Kennenlernen von Frauen beim Ausgehen.

      Wenn du eine Frau auf der Straße ansprichst, gibt es für sie NUR DICH.

      Es wird NICHT ihr „bester Freund“ oder ein anderer Kerl auftauchen, der dir die Show stiehlt.

      Es wird NICHT ihre beste Freundin auftauchen und plötzlich mit ihr auf die Toilette wollen.

      Es wird NICHT plötzlich vom DJ ein Song gespielt werden, zu dem sie „unbedingt jetzt sofort tanzen“ muss.

      Kurz: Es gibt absolut keine Ablenkungen, und wenn sie mit dir spricht, dann nur mit dir und mit sonst niemandem. Sie kann sich voll und ganz auf dich konzentrieren.

     Wichtig ist, dass du weißt, wie du diese hübsche Frau im Alltag dazu bekommst, dir wirklich ihre volle Aufmerksamkeit zu schenken, dir gebannt zuzuhören und dir regelrecht an den Lippen zu kleben.

      Auf genau das werden wir im Seminar noch eingehen, doch lass uns vorher zum letzten fundamentalen Unterschied kommen:

     Fundamentaler Unterschied Nr. 6: Du siehst, wie die Frau wirklich aussieht.

      Okay, das ist jetzt vielleicht etwas oberflächlich, aber es ist die Wahrheit.

      Wenn du eine hübsche Frau am Abend beim Ausgehen kennenlernst, dann wird sie nicht mehr hübscher. Du lernst sie so kennen, wie sie aussieht, wenn sie sich stundenlang schön gemacht hat.

     Das ist in Ordnung, hat aber 3 Haken:

     1. Sie ist in diesem Moment viel arroganter, weil sie weiß, wie gut sie gerade aussieht.

     2. Du wärst nicht der Erste, der am nächsten Tag eine böse Überraschung erlebt und feststellt, dass die blonde Göttin von der Bar doch nicht so schön ist, wie er dachte …

     3. Du bist vor allem viel unsicherer, wenn sie dermaßen gut aussieht, dass du sie ständig anstarren musst … und das merkt sie.

    Wenn du nun aber eine Frau im Alltag ansprichst, dann hast du all diese Probleme nicht.

     1. Die Frau ist NICHT arrogant, denn sie ist nicht einmal darauf vorbereitet, von einem Mann angesprochen zu werden. Im Gegenteil: Sie wird einfach nur nett, freundlich und hilfsbereit sein.

    2. Die Frau wird später beim Ausgehen an deiner Seite NOCH besser aussehen, als sie es sowieso schon tut. Eine Frau, die im Alltag umwerfend aussieht, ist im Club eine echte Granate!

    (Deinen Freunden wird sprichwörtlich die Kinnlade herunterklappen, wenn sie dich mit ihr sehen!)

    3. Du bist viel sicherer, einfach weil sie nicht so gut aussieht wie im Club. Das macht dich wiederum selbstbewusster, und das, mein Freund, macht dich attraktiver.

    Was ich dir damit sagen will, ist Folgendes:

     Alltägliche Situationen sind die letzten Orte, an denen du schöne Frauen ohne Konkurrenz mühelos kennenlernen kannst …

     … vorausgesetzt, du weißt, wie es funktioniert!

    Okay, los geht‘s:
So lernst du Dutzende Frauen auf Autopilot kennen … und hast mindestens 3 Dates mit hübschen Frauen pro Tag, und zwar ohne ständig auf das Wochenende warten zu müssen
     Wenn du erst einmal die seltene Fähigkeit erlernt hast, schöne Frauen in alltäglichen Situationen verrückt nach dir zu machen, wird sich einiges in deinem Leben ändern …

    Statt ständig auf das Wochenende warten zu müssen, um endlich Frauen kennenzulernen, wirst du plötzlich rechts und links von dir nur noch Möglichkeiten sehen …

    Du stehst z. B. im Supermarkt, weil du schnell etwas einkaufen wolltest, und denkst dir: „Hey, mit der könnte ich heute ein Date haben!“ …

    … oder du spazierst die Straße entlang, dir kommt eine umwerfende Frau entgegen, und du denkst dir: „Ich hole mir mal schnell ihre Nummer, dauert eh nur ein paar Minuten.“

    Merkst du, was hier passiert?

   Du hast plötzlich das, wovon die meisten Männer ihr Leben lang nur träumen können: nämlich AUSWAHL, wenn es um schöne Frauen geht.

    Du hast plötzlich so viele Gelegenheiten, Chancen und Möglichkeiten, dass du kaum dazu kommst, sie alle wahrzunehmen.

    Schöne Frauen werden für dich nichts Seltenes und Unerreichbares sein, sondern etwas, was du im Überfluss hast.

    Dadurch wirst du weniger nervös, du wirst selbstsicherer, und du verbringst einige wirklich kostbare und wunderschöne Momente mit Frauen, die du sonst niemals kennengelernt hättest.

    Ich meine, die Wahrheit ist:

    Wenn du das NICHT kannst, dann wirst du dein Leben lang zu den Männern gehören, die schönen Frauen nur verstohlen hinterhersehen, statt jeden Morgen neben ihnen aufzuwachen.

    Du wirst einer der Männer sein, mit denen ihre Fantasie beim bloßen Anblick einer attraktiven Frau durchgeht, ohne dabei auch nur den Mund aufzubekommen.

    Du wirst einer der Männer sein, die nach Hause in eine leere, verlassene und kühle Wohnung kommen, ohne jemanden zu haben, der dort auf sie wartet …

    … einfach weil du diese Fähigkeit nicht erlernt hast.

    Vor einigen Jahren wurde mir genau das klar, und ich beschloss zu tun, was nötig ist, um herauszufinden, wie ich Frauen in all diesen Situationen kennenlernen kann.

    Was dabei passierte, hätte ich mir niemals träumen lassen …
Ich lernte meine absolute Traumfrau am wohl unromantischsten Ort der Welt kennen: in einem Elektronikgeschäft, und zwar mitten am Nachmittag.
    Ich habe damit begonnen, wirklich Tausende von Frauen systematisch in alltäglichen Situationen anzusprechen, und zwar jahrelang.

    Ich testete jeden Spruch, jede Technik und jede Strategie, die du dir auch nur vorstellen kannst.

    Ich weiß nicht, wie viele Tausend Körbe ich bekommen musste, bevor es anfing, „klick“ bei mir zu machen …

    …bevor ich das System hinter jedem erfolgreichen Ansprechen und Kennenlernen einer attraktiven Frau im Alltag verstanden hatte …

    … doch als ich den Dreh heraus hatte, war es wirklich unglaublich.

    Ich konnte bereits morgens im Supermarkt eine Frau ansprechen, sie kennenlernen, sie dazu bringen, unsere Nummern auszutauschen, und sie dann zu einem Frühstück bei mir einladen.

    Ich konnte eine Frau im Einkaufszentrum ansprechen, mir ihre Nummer geben lassen und mit ihr noch am selben Tag ein Date bei mir zu Hause ausmachen.

    Ich konnte zum ersten Mal in meinem Leben so viele Dates, Frauen und Freundinnen in meinem Leben haben, wie ich wollte …

    … und das ohne überhaupt einen Schritt in einen Club oder eine Bar setzen zu müssen.

    Genau das war auch die Art und Weise, wie ich schließlich meine absolute Traumfrau kennenlernte:

    Nämlich mitten am Nachmittag in einem Elektronikmarkt.

    Ja, ich weiß, nicht gerade der „romantischste“ Ort für das erste Kennenlernen …

    … aber es geht auch nicht um „Romantik“, es geht darum, jede Gelegenheit sofort beim Schopf zu packen und selbst AKTIV die KONTROLLE über deinen Erfolg bei Frauen zu haben!

     Der Trick an der Sache ist, dass es Frauen gibt, die einfach fast NIE ausgehen, wirklich hübsche Frauen, an die du sonst NIE herankommen würdest.

    Genau diese Frauen sind froh, wenn sie endlich einmal ein attraktiver Mann wie du anspricht … und wenn du das Ganze einmal verstanden hast, ist es wirklich kinderleicht!

    Du hast nun also 2 Möglichkeiten:

    Möglichkeit 1: Du tust, was ich getan habe:

    Du kannst nun damit beginnen, selbst die nächsten 3 Jahre so gut wie jeden Tag schöne Frauen anzusprechen.

    Du kannst Tausende von Frauen ansprechen, Tausende von Stunden deiner Zeit investieren und Hunderte von Abfuhren und Körben bekommen, um herauszufinden, wie Frauen wirklich funktionieren.

    Ich will ehrlich zu dir sein: Das würde klappen. Früher oder später würdest du es auf diese Art und Weise lernen.

     Aber es wäre langsam, frustrierend und zeitintensiv.

    Sofern du noch ein normales Leben neben dem Thema Frauen haben möchtest und du nicht gerne Abfuhren bekommst, keine gute Wahl …

    Möglichkeit 2: Du LERNST aus dem, was ich getan habe:

    Das ist offensichtlich die effektivere Variante.

    Lerne aus meinen Fehlern.

    Studiere mein gesamtes Wissen.

    Bekomme regelrecht auf dem Silbertablett serviert, was du wann tun und sagen musst, um schöne Frauen in alltäglichen Situationen kennenzulernen und zu daten.

   Du bekommst von mir nicht irgendwelche Tipps, die „vielleicht ab und zu“ funktionieren, ich spreche hier von Tricks und Techniken, die so „reinkrachen“, dass dich Frauen binnen Sekunden begehren, dich wollen und sich geradezu nach dir verzehren.

    Ich habe mich also für dich vor die Kamera begeben und Folgendes auf die Beine gestellt:
Ein weltweit so noch nie dagewesenes Seminar, das es jedem Mann ermöglicht, extrem begehrte und heiße Frauen in alltäglichen Situationen anzusprechen, eine charmante Unterhaltung aufzubauen und sie förmlich süchtig nach ihm zu machen, sodass sie ihn nie wieder gehen lassen wollen …
    Die Dinge, die du in diesem Seminar lernen wirst, werden dein gesamtes Leben auf den Kopf stellen und deinen Erfolg bei Frauen auf ein ungeahntes Level katapultieren.

    Hier ist nur ein SEHR kleiner Auszug aus dem, was du in diesem Seminar lernen wirst:
CUSTOM JAVASCRIPT / HTML
 Du kannst dir das komplette Seminar
JETZT SOFORT online ansehen, und du bekommst:
CUSTOM JAVASCRIPT / HTML
    Ich will wirklich von ganzem Herzen, dass du diesen Bereich deines Lebens ein für alle Mal in den Griff bekommst.

    Ich freue mich über nichts mehr als über die zahlreichen Zuschriften von begeisterten Teilnehmern, die mir schreiben, dass dies die beste Entscheidung ihres Lebens war …

    … und ich will, dass dir dabei NICHTS im Weg steht … .schon gar nicht deine momentane finanzielle Situation …

    … deshalb habe ich beschlossen, den Preis des Seminars förmlich in den Keller zu drücken …

    Um die Techniken und Konzepte in diesem Seminar zu entdecken, zu erlernen und dieses Seminar zusammenzustellen, musste ich JAHRE meines Lebens und über 50.000 € in bar aufwenden …

    … dieses Wissen wäre bei einem Einzelcoaching nicht unter 2000 € zu haben … und selbst dann würdest du es niemals in dieser Form bekommen … und könntest es dir nicht immer und immer wieder GRATIS ansehen und anhören …

    … ich meine, im Ernst, was wäre es dir wert, in Zukunft ständig schöne Frauen in alltäglichen Situationen völlig verrückt nach dir machen zu können? 100.000 €? 200.000 €? Unbezahlbar?

    Da ich es aber geschafft habe, das Ganze in ein Online-Format zu bringen, bekommst du es zu einem Bruchteil der Kosten …

    … du bekommst es zu nur 5 einfachen und bequemen Raten von 39,7 € …
    … direkt gemütlich in dein Wohnzimmer … und du kannst es dir ansehen und anhören, so oft du willst, immer und immer wieder.

    Und dieser geringe Preis wird auch noch begleitet von meiner „ehrlichen & höflichen – besser als 100 % – ich übernehme jedes Risiko“-Garantie!
Entscheide dich nicht jetzt … Teste das Seminar „Frauen ansprechen, kennenlernen und daten in alltäglichen Situationen“
30 Tage lang völlig risikofrei.
   Ich bin wirklich zutiefst davon überzeugt, dass dieses Seminar dein Leben für IMMER verändern wird …

    … und um dir zu zeigen, wie sehr ich möchte, dass du dir selbst die Chance gibst, es auszuprobieren, kannst du mein Seminar 30 Tage lang testen.

    Du hast richtig gelesen: Du kannst es dir komplett ansehen. Wenn du nicht begeistert davon bist und es dir keine massiven Fortschritte bringt … bekommst du dein komplettes Geld höflich und schnell zurück – jeden einzelnen Cent, ohne lästige Fragen.

   Ja, auch hier hast du richtig gelesen.

   Ich hoffe, du siehst nun, wie sehr ich davon überzeugt bin und wie sehr ich dir helfen möchte.

    Wir machen also Folgendes:

   Du kannst mein komplettes Seminar „Frauen ansprechen, kennenlernen und daten in alltäglichen Situationen“ jetzt sofort auf deinem Computer ansehen.

   Nutze all die Übungen und Materialien 30 Tage lang kostenlos. Wenn du sie liebst (und das wirst du), kannst du sie behalten und brauchst NICHTS zu tun.

   Wenn du denkst, dass das Seminar nichts für dich ist – egal, aus welchem Grund –, lass es mich einfach innerhalb von 30 Tagen wissen. Ich entferne sofort deinen Zugang zum Seminar und zahle dir jeden Cent zurück. Keine unnötigen Fragen.

   Klingt bereits unglaublich?

   Dann lass uns NOCH einen Schritt weiter gehen …

   Ich verstehe, dass diese ernsthafte und seriöse Investition dein momentanes Budget eventuell etwas überstrapazieren könnte … deshalb würde ich dir gerne ein „Wenn du bei Verstand bist, schlägst du jetzt SOFORT zu“-Angebot machen, das du nicht ablehnen kannst …

   Wenn du sofort bestellst, strecke ich den Preis des Seminars auf 5 kleine monatliche Beträge. Der erste Betrag wird sofort abgebucht und die restlichen in den nächsten 4 Monaten – es ist wirklich so simpel.

   Ich KANN das Risiko nicht noch weiter für dich heruntersetzen.

    Wenn du hier unten auf den Knopf klickst, kommst du zu einer sicheren Bezahlseite.

   Ich will wirklich, dass du weiterkommst. Ich bekomme selbst ständig E-Mails und Anrufe von Männern, die das Wissen aus diesem Seminar erfolgreich anwenden, und nun will ich auch dir helfen.

  Klicke also hier unten auf den Knopf und führe gleich deine Bestellung durch:
Dein Freund
      PS: Dieses Seminar wird dein Leben in kürzester Zeit umkrempeln und dir nicht nur sofortige, sondern gleichermaßen auch langfristige Resultate verschaffen. Zögere nicht und sieh es dir gleich an, du wirst froh sein, es getan zu haben.

    PPS: Ich stehe dir für alle Fragen jederzeit unter estefano@dating-psychologie.com zur Verfügung.
Powered By ClickFunnels.com